Fahrzeugbrand in Seelbach

  • 14. Oktober 2004

Datum: 14. Oktober 2004 
Alarmzeit: 11:48 Uhr 
Dauer: 32 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Seelbach, Litschentalstraße 
Mannschaftsstärke: 11 Mann 
Fahrzeuge: LKW, TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Am 14.10.2004 wurde die Feuerwehr Seelbach zu einem Fahrzeugbrand in der Litschentalstraße gerufen. Vermutlich durch ein Leck im Ölfilter hatte sich der Motorraum des Kleinwagens entzündet. Aufmerksame Anwohner kamen der Insassin zu Hilfe und versuchten, den Brand mit einem Pulverlöscher zu bekämpfen. Dies gelang auch, so dass beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeugs der Fahrzeugbrand bereits gelöscht war.

Die Kameraden der Feuerwehr haben anschließend die Batterie abgeklemmt und das ausgelaufene Öl und Benzin aufgefangen und abgebunden. Das Fahrzeug wurde zum Abtransport von der Straße entfernt.