Flächenbrand in Seelbach

  • 27. August 2003

Datum: 27. August 2003 
Alarmzeit: 14:30 Uhr 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Seelbach, Omersbach 


Einsatzbericht:

Ein brennender Reisighaufen war die Ursache dafür, dass ein ganzer Hang Feuer fing. Das TLF fuhr die Einsatzstelle über den Kreuzweg an und nahm von dort aus die Brandbekämpfung auf. Das LF wurde zur Wasserversorgung im Schloßweg positioniert. Die Wasserversorgung erfolgte zuerst über einen Unterflurhdyrant, wurde aber später mittels einer Stauwand aus dem Litschentalbach sichergestellt. In der Zwischenzeit wurden Landwirte mit Wasserfässern alarmiert, welche dann die Einsatzstelle anfuhren. Eine mobile Einsatzleitung wurde eingerichtet und besetzt. Nach dem Ablöschen des Brandes wurde die gesamte Fläche mit den Wasserfässern ausgiebig genässt.