Hochwassereinsatz in Seelbach

  • 6. März 2009

Datum: 6. März 2009 
Alarmzeit: 20:34 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 44 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Seelbach 
Mannschaftsstärke: 21 Kameraden/innen 
Fahrzeuge: ELW 1, LKW, TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Nach längeren starken Regenfällen, in Verbindung mit Schneeschmelze lief ein Keller über dessen Lichtschächte voll. Hierbei unterstützte die Feuerwehr Seelbach den Eigentümer mit Tauchpumpen, Wassersauger und Schwämmen. Desweiteren wurden die Umliegenden Gewässer, aufgrund von hohen Pegelständen, noch bis ca. 23:00 Uhr überwacht.