Personen drohen abzustürzen

  • 6. Oktober 2009

Datum: 6. Oktober 2009 
Alarmzeit: 1:20 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 40 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Burgruine Geroldseck, Schönberg 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 10/6, MTW 1, TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Seelbach in der Nacht vom 05. auf den 06. Oktober gerufen. Nachdem zwei Personen, mitten in der Nacht, auf der Burg in eine lebensbedrohliche Lage gerieten, aus der sie sich nicht mehr selbst befreien konnten, wurde die Feuerwehr Seelbach und die Bergwacht Offenburg von der Polizei gerufen, um die Personen aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Nachdem die Feuerwehr die Einsatzstelle ausgeleuchtet hatte, gelang es der Bergwacht die beiden Personen zunächst zu sichern, um sie dann aus ihrer Lage zu retten. Bei diesem Einsatz waren neben der Feuerwehr Seelbach und der Bergwacht vorsorglich auch zwei Rettungswägen und ein Notarzt im Einsatz. Das Polizeirevier Lahr war mit vier Beamten/innen ebenfalls vor Ort.