Verkehrsunfall auf der B415

  • 16. April 2006

Datum: 16. April 2006 
Alarmzeit: 4:30 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: B415 (Schönberg) 
Mannschaftsstärke: 15 Mann 
Fahrzeuge: RW 1, TLF 16/25 


Einsatzbericht:

In der Nacht zum 16.04.2006 wurden wir um 4:30 Uhr morgens zu einem Verkehrsunfall auf dem Schönberg gerufen. Auf der Geraden unterhalb des Schönbergs war ein von Biberach kommendes Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen, hatte zunächst einen Baum gestreift und einen weiteren dann frontal getroffen. Danach war das Fahrzeug am Hang ins Rutschen gekommen, hat sich überschlagen und ist weiter unten auf einem Weg auf der Fahrerseite liegen geblieben.

Der Fahrer war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber bis zu unserem Eintreffen vom DRK aus dem Fahrzeug befreit werden. Er hat glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten. Die Einsatzstelle musste großräumig ausgeleuchtet und gesäubert werden, anschließend haben wir den Abschleppdienst beim Bergen des Fahrzeuges unterstützt.