Fahrzeuge – LF 10 / 6


Fahrzeugtyp: MAN
Baujahr: 2006
Hersteller: Schlingmann
 
Leistung: 184 KW
Gesamtgewicht: 11 t
 
Besatzung: 1/8
Standort: Seelbach

Das LF 10/6 ist aufgrund der Allroundausrüstung grundsätzlich das Ersteinsatzfahrzeug, bei nahezu allen Einsätzen. Neben einem Löschwassertank mit 1200 Litern, ist es für Brandeinsätze weiterhin mit einer Pumpe zur Wasserförderung (2000 l/min bei 10 bar) ausgerüstet. Für die technische Hilfeleistung steht ein Rettungssatz mit Schere und Spreizer, sowie hydraulische Rettungszylinder zur Verfügung. Für Nachteinsätze verfügt das Fahrzeug über einen pneumatischen Lichtmast, der vom Pumpenbedienstand des Maschinisten aus, ausgefahren und in Betrieb gesetzt werden kann. Zur weiteren Stromversorgung von vorhandenen Geräten wie Beleuchtungsgerät, Säbelsäge, Trennschleifer, Überdruckbelüfter usw. steht außerdem ein 11 kVA Stromaggregat zur Verfügung, das ebenfalls vom Bedienstand des Maschinisten aus bedient werden kann.

Dem neuesten technischen Stand entsprechend verfügt es natürlich über 4 Atemschutzgeräte, wobei 2 davon im Innenraum während der Fahrt zur Einsatzstelle angelegt werden können. Neben der oben genannten Ausrüstung verfügt das LF 10 / 6 natürlich über die vorgeschriebene Normbeladung.

Es handelt sich um ein MAN – Allradfahrgestell, welches von der Firma Schlingmann feuerwehrtechnisch aufgebaut wurde.